Die mit dem Verkauf verbundenen Ziele erreichen wir an der Seite unserer Mandanten durch die Beherrschung des Verkaufsprozesses in allen Schritten. In jeder Branche, in der wir tätig sind, ist unser Marktwissen auf dem Letztstand. Wir verstehen die Produkte und Technologien und wissen wie der Wettbewerb funktioniert. Zudem pflegen wir ein branchenspezifisches Kontaktnetzwerk, das wir ständig weiter ausbauen.

Die Sicherstellung eines wertadäquaten Verkaufspreises ist stets ein zentrales Ziel des Verkaufsprozesses. Die Kunst besteht darin, aus den vorhandenen Erfolgsfaktoren mehrere Kaufinteressenten zu gewinnen, um so eine Wettbewerbssituation zu schaffen. 

Kein singulärer Interessent zahlt einen Euro mehr als er unbedingt muss. Kein noch so attraktiv erscheinendes Wertgutachten kann das Erfolgskriterium ersetzen, mehrere Kaufinteressenten für ein und dasselbe Target zu gewinnen.

Unsere Leistung umfasst alle dazu notwendigen Schritte, die individuell für den jeweiligen Anlassfall ausgearbeitet werden:

Am Beginn steht die Analyse der Erfolgsfaktoren des zu verkaufenden Unternehmens, die wir klar herausstellen und in professionellen Verkaufsunterlagen präsentieren.
Wir selektieren mit hoher Sorgfalt eine abgestimmte, treffsichere Interessentenliste und führen die gesamte Ansprache.

Wir übernehmen für unseren Mandanten die Führung der Sondierungsgespräche, helfen bei der Vorbereitung auf die Due Diligence und führen den gesamten Prozess bis zum erfolgreichen Abschluss der Vertragsverhandlungen.

Bei eigentümergeführten, mittelständischen Unternehmen sind Eigentümer immer in den Verkaufsprozess eingebunden – häufig verfügen sie jedoch über wenig bis keine Erfahrung beim Unternehmensverkauf. Vor sämtlichen Aktivitäten – sollten sie nicht ohnehin von uns selbst durchgeführt werden – führen wir mit unseren Mandanten detaillierte Abstimmungsgespräche, sodass eine professionelle, akkordierte Vorgehensweise sichergestellt ist.